Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


aktuelles:ubwarum

UB – Das starke Team für Vogt

Warum sollen sie gerade uns Ihre Stimmen geben:

Wir haben Sie heute Abend von unserer Fähigkeit Gemeindepolitik zu gestalten in unserer Art und Weise versucht zu überzeugen. Wir, und das sind alle Ihre UB Kandidaten, haben diesen Abend mit unseren eigenen Beiträgen gestaltet. Keine einfache Aufgabe – aber ein Zeichen für die Fähigkeit, im Gemeinderat etwas zu bewirken.

Unsere Liste ist sehr ausgewogen. Bei uns kandidieren 3 Frauen und 11 Männer.

Das Alter unserer Kandidaten liegt im Durchschnitt bei 41 Jahren, wobei die jüngsten Kandidaten 22 Jahre sind. 6 unserer Kandidaten haben bereits Gemeinderatserfahrung von fünf bis über 30 Jahr. Unser jüngster Kandidat, Sebastian Niederreiter ist Mitglied im Jugendrat der Gemeinde Vogt.

Wir haben keinen Fraktionszwang, das heißt, bei uns darf jeder Gemeinderat so abstimmen wie er es für richtig findet.

Wir müssen mit allem Nachdruck neue Wohn- und Gewerbegebiete schaffen

Wir wollen ein Spielplatzkonzept, bei dem der Spielplatz einen Treffpunkt für jung und alt sein soll.

Wir wollen unbedingt den Schulstandort zusammen mit den Schülern der Gemeinden Schlier, Waldburg und Vogt erhalten und weiter ausbauen. Wir brauchen in unserem schönen Tor zum Allgäu eine starke Grund- und Gemeinschaftsschule, die unseren ländlichen Raum abdeckt.

Wir sehen den unermesslichen Wert der Vereinsarbeit, besonders die vielseitige Jugendarbeit die unsere Vogter Vereine anbieten. Dies gilt es weiter zu unterstützen und zu fördern.

Wir suchen für Vogt zukunftsfähige Energiekonzepte ohne gesundheitliche Belastungen unserer Bürger.

Wir möchten unsere Infrastruktur weiter ausbauen, um ihnen, liebe Bürgerinnen und Bürger, ein noch breiteres Spektrum zum Wohnen und Leben in unserer schönen Gemeinde zu geben.

Wichtig ist für uns, dass Sie am Sonntag den 25. Mai zur Wahl gehen. Überzeugen Sie möglichst viele Ihrer Nachbarn und Bekannten von der Wichtigkeit dieser Wahl. Denken Sie bitte auch an das herabgesetzte Wahlalter. Bei dieser Gemeinderatswahl dürfen Jugendliche mit 16 Jahren zur Wahlurne gehen.

Nutzen Sie die Möglichkeit durch Ihre Stimmabgabe an der Zukunft unserer Gemeinde mitzuwirken.

Bitte geben Sie am 25.Mai ihre wertvollen 14 Stimmen den Kandidaten der Unabhängigen Bürger.

Ich bedanke mich bei allen Kandidaten, für Ihre Bereitschaft in der Gemeindepolitik aktiv mitzuwirken, um Ihnen liebe Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit einer Wahl zu geben.

Ich möchte es nicht versäumen noch 2 Personen zu danken, die in den letzten Jahren die Kommunalpolitik maßgebend mitgestaltet haben. Dies sind Edi Welle und Lothar Sonntag die sich für eine neue Legislaturperiode nicht mehr zur Verfügung gestellt haben.

Sie haben durch viele Anregungen und Beiträgen wesentlich zu dem beigetragen wie sich unsere Gemeinde heute darstellt. Edi Welle ist seit 1999 im Gemeinderat in Vogt, Lothar Sonntag seit 1989 Ein herzliches Dankeschön an unsere 2 UB-Gemeinderäte.

Ein Dank auch noch an all unsere UB-Mitglieder die zum Gelingen von dieser Veranstaltung beigetragen haben. Stellvertretend für alle darf ich Herrn Marc Hanschur danken, der unseren Kandidatenprospekt und unsere Internetseite mit gestaltet hat.

Besonders darf ich mich für Ihr kommen bedanken, bedanken möchte ich mich auch für die faire Diskussion und wünsche noch einen schönen Abend. Wir laden Sie jetzt noch zu einem Gespräch direkt mit unseren Kandidaten ein.

Peter Geiger

aktuelles/ubwarum.txt · Zuletzt geändert: 2014/12/16 10:16 von webtist